Eine Stimme und Plattform auf strategischer Ebene, die unsere vielfältige Community widerspiegelt

Geben Sie Ihrer Stimme einen Wert

WAS WIR TUN

Wir sitzen in Arbeitsgruppen mit der lokalen Behörde, dem Gesundheitsamt und der West Glamorgan Regional Partnership.

Wir organisieren Schulungen für Elternpfleger.

Wir hören zu und lassen die Stimme der Elternbetreuer in die Entscheidungsfindung einfließen. Dann geben wir Rückmeldung an die Elternbetreuer.

Unser Führungsteam trifft sich regelmäßig, um unsere Arbeit zu besprechen.

WAS WIR NICHT MACHEN

Wir bieten Familien keine direkten Dienstleistungen an. 

Wir sind keine Selbsthilfegruppe.

Wir befürworten keine Einzelfälle. Wir sind jedoch sehr an einzelnen Geschichten interessiert, da wir durch das Hören Ihrer Erfahrungen Probleme hervorheben können.

MÖGLICHKEITEN, SICH ZU BETEILIGEN

Sie müssen sich nicht bei unserer Mailingliste anmelden, um sich zu beteiligen, aber wenn Sie Mitglied werden, erhalten Sie unseren regelmäßigen Newsletter und werden über unsere Arbeit, Schulungen und Workshops, die wir durchführen, auf dem Laufenden gehalten.

Sie können sich beteiligen, indem Sie an einer unserer Umfragen oder Umfragen teilnehmen, an einem der von uns angebotenen Schulungskurse teilnehmen, an einer Fokusgruppe teilnehmen, uns Ihre Erfahrungen mit lokalen Diensten mitteilen oder mit uns an bestimmten Projekten arbeiten.

Wenn Sie ein Elternteil oder ein Betreuer eines Kindes mit zusätzlichen Bedürfnissen sind, das in Swansea lebt, können Sie Mitglied des Forums werden. Sobald Sie beitreten, erhalten Sie Updates über unsere Aktivitäten sowie Möglichkeiten zur Teilnahme, wie z. B. die Teilnahme an Konsultationen und Forschungsprojekten.

Egal, wie viel oder wenig Sie sich dafür entscheiden, sich zu engagieren, Sie werden dazu beitragen, die Dienste zu verbessern, die unseren Kindern so wichtig sind. Also bitte füge deine Stimme zu der anderer hinzu. Je mehr Menschen wir vertreten, desto mehr wird unsere gemeinsame Stimme von Entscheidungsträgern in unserer Region gehört.

Swansea Parent Carer Forum - Comic Relief Community Fund in Wales

We’re thrilled to announce we’ve been awarded £2,737 from Comic Relief Community Fund in Wales to run weekly drop-in ‘coffee morning’ sessions in various community settings across Swansea. This is an opportunity for parent carers to get together in a safe and supportive environment, meet other parent carers, find out more about services available and to meet practitioners who plan and/or deliver services.

The effect of the Covid pandemic on parent carers and their families has been immense, we have experienced isolation, loss of services, exhaustion due to lack of respite care. We now find ourselves facing changes to legislation for additional needs in education, long waiting lists for health, changes to day services and on top of that cost of living increases will disproportionately effect our lives. Through regularly drop-ins, thanks to Comic Relief, we hope parents and carers will rediscover that peer to peer support is a way of regaining confidence, resilience becoming less isolated, more informed and empowered and to improve our wellbeing.

We hope very much that you are able to join us at our drop-ins and we look forward to meeting you. Look out for dates, times and venues on our Facebook page and group.